Gartenplanung 2022

Antworten
NormaJean
Beiträge: 11
Registriert: 08 Sep 2021 15:21

Gartenplanung 2022

Beitrag von NormaJean »

Hallöchen,
Auch wenn es recht ungewöhnlich erscheint, möchte ich gerne bereits Ende diesen Jahres beginnen meine Terrasse und meine Gartengestaltung für das nächste Jahr zu planen, sodass ich, wenn die ersten warmen Strahlen im Frühling erscheinen, direkt beginnen kann! Macht das noch jemand so? :D Im vergangenen Jahr habe ich mich dabei hauptsächlich auf das Pflanzen von Blumen und Gemüse konzentriert, jetzt möchte ich es auf meiner Terrasse etwas gemütlicher machen, die ist bisher noch recht kahl und auch etwas zu sonnig. Ich weiß, das ist natürlich ein absolutes Luxusproblem, aber irgendwie funktioniert das mit meinem guten alten Sonnenschirm nicht so gut, wie in meinem vorherigen schattigen Garten. Erzählt doch mal von euren Plänen fürs nächste Jahr.

Garten.Freundin55
Beiträge: 15
Registriert: 09 Apr 2021 08:58

Re: Gartenplanung 2022

Beitrag von Garten.Freundin55 »

Hi NormaJean,
Beim Thema Gartenplanung bin ich ja wohl genau richtig! Ich mache das tatsächlich auch immer so, dass ich frühzeitig überlege, wie der Garten im nächsten Jahr aussehen soll. So kann man auch einige Dinge bereits im Winter besorgen, die im Frühjahr Saison haben und deshalb dann deutlich teurer sind. Ich glaub, ich habe zum Beispiel Lust im kommenden Jahr mal wieder viele Rot- und Orangetöne zu pflanzen. Ach ja zu deiner Terrasse: Sonnenschirme kann man meiner Meinung nach meist vergessen, die spenden immer zu wenig Schatten und ständig muss man sie herumrücken! :lol: deshalb habe ich mir so eine Seilspannmarkise von Sonnensegelshop.com besorgt. Die erfüllt den Job und sieht dabei noch elegant aus, ich fühle mich darunter immer wie im Urlaub. Schau dir die mal an, das könnte auch für dich etwas sein.

Meteor
Beiträge: 1
Registriert: 31 Okt 2022 22:11

Re: Gartenplanung 2022

Beitrag von Meteor »

Hallo, finde es überhaupt nicht ungewöhnlich schon früh im voraus zu planen. Ich selbst mache mir auch immer eine Liste für den Sommer, damit ich bloß nichts vergessen. Eine Sache die den Garten betrifft, die ich Jahre lang vergessen habe, ist die Baumpflege. Man achtet oftmals nur darauf, dass unten alles schön bepflanzt und gepflegt ist und vergisst schnell mal den oberen Bereich im Garten. Ich lasse die Bäume bei mir nun alle 2-4 Jahre schneiden. Habe es aber knapp 10 Jahre nicht getan, da ich nicht mal darauf geachtet habe :lol: Falls du also auch größere Bäume in deinem Garten hast, dann vergiss diese bloß nicht und hol dir am besten professionelle Hilfe zum schneiden. Die Baumpflege ist nicht nur für die Optik, meine Bäume bei mir haben mir auch viel Sonne auf meiner Terrasse weggenommen und daher war die Kürzung der Bäume auch vorteilhaft, da ich nun mehr Sonne auf meiner Terrasse habe. :D LG!

Antworten